Ist Rinsing eine japanische Erfindung?

Ich habe keine Ahnung, ob das sogenannte Rinsing aus Japan stammt, aber die armen Männer dort sollen ziemlichen Druck haben und lassen sich angeblich auf vielerlei seltsame Sachen ein. Zum Beispiel wurde schon vor vielen Jahren berichtet, dass es in Japan Verkaufsautomaten gebe, wo man gegen Bezahlung getragene Höschen erwerben könne. Ich war allerdings nie da und kenne auch niemanden aus Japan, der mir sowas aus erster Hand berichtet hätte.

Auch über das Thema Sugardaddy und Sugardating wurde dort schon vor vielen, vielen Jahren berichtet, allerdings noch ohne solche Bezeichnungen. Es ging damals darum, dass erwachsene Männer eine geldwerte Beziehung zu Schülerinnen unterhalten, die ihnen neckische Bildchen, Höschen oder auch Handreichung und mehr gegen eine monatliche Unterstützung verkauft haben sollen.

Die schönste Erklärung für Rinsing jedenfalls war für mich jene, dass man eben dort in Japan als junges Mädchen seine Wünsche außert und dann exklusiv für den Sponsor eines Kleidungsstückes, einer Tasche usw. Bilder anfertigt, wo Frau und Gegenstand abgelichtet werden.