Wähle einen Benutzernamen, hinterlege eine Mailadresse und vergebe ein Passwort. Dazu gibst Du einen ungefähren Geburtstag und einen ungefähren Standort an. Sobald Du Deinen Account freigeschaltet hast, kannst Du gerne auch mehrere Anzeigen für Dich und Deine Wünsche einstellen. Dazu entscheiden wie bzw. von wem Du kontaktiert werden kannst. Username, Mailadresse, Geburtsdatum, Ort verwalten https://www.anja.com/account/ Einstellen, wer Dir schreiben darf https://www.anja.com/account/privacy Anzeigen für Sugarbabes https://www.anja.com/escortforum/sugarbabes-escorts-hobbyhuren.2/...
 
Nachdem Du Dir eine oder mehrere Anzeigen als Sugarbabe, independent Escort oder Hobbyhure angelegt hast, kannst Du entscheiden, ob Du das Thema dazu nutzen möchtest. Du kannst das Thema schließen und nur die Anzeige stehen lassen. Du kannst das Thema aber auch nutzen um regelmäßig Infos und ein neues Bild einzustellen. Viele Männer finden das toll, wenn sich jemand authentisch und aktiv gibt. Und mal eben die neuen Schuhe zu fotografieren und hochzuladen geht keine zwei Minuten. Weiterhin kann man sein Thema nutzen um regelmäßge Fragen einmal zu beantworten anstatt sie wieder und wieder...
 
Als Mann würde ich einer Dame möglichst detailierte Infos geben, was genau Du suchst, damit sich auch die Damen konkret heraussuchen können, was bzw. wer sie interessiert. Je mehr aussagekräftige Bilder Du hast, desto spannender wird auch Deine Anzeige. Ob Du mit Auto, Motorrad und Yacht angeben möchtest, Deine Bauchmuskeln zeigst oder doch lieber nur Bilder von Deiner Katze einstellst, bleibt Dir überlassen. Da man seine Anzeige und das eigene Thema dazu völlig kontrollieren kann, kann man das auch immer mal wieder ändern und schauen, was gut und weniger gut funktioniert. Da einerseits...
Oben